Elevator Jazzband

Herzlich Willkommen!

Die Elevator Jazz Band wurde im April 2004 von Martin Terens (Piano), Felix Weigt (Kontrabass) und Jan- Philipp Praß (Schlagzeug) ins Leben gerufen. Vom Bandcoaching der Jugendmusikschule begleitet, machte die Band sehr schnell in Hamburg und Umgebung durch ihre Konzerte auf sich aufmerksam und gewann deutschladweit Preise bei musikalischen Wettbewerben.

Besonders nach diesem Zuwachs an Popularität wurde das Trio für diverse Firmen- Privat- und Weihnachtsfeiern sowie ähnliche Events gebucht und sammelte weit reichende Erfahrungen im gesamten Bundesgebiet und einigen europäischen Städten. Jeweils auf Einladung des Deutschen Generalkonsulates spielten die Musiker im Mai 2006 in New York und wurden Anfang November 2006 für eine Tour durch den Jemen gebucht. In Zusammenarbeit mit dem Goethe- Institut fand im April 2007 eine Konzertreise im Libanon statt.

Alle drei Musiker genießen hochqualifizierten Unterricht an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg und spielten bereits mit Jazz- Größen wie Nils Landgren, Danny Gottlieb, Roy Hargroove und John Riley sowie der NDR- Big Band.

Der Jazzpianist Martin Terens spielt mit seinen Mitmusikern Felix Weigt am Kontrabass und Jan-Philipp Praß am Schlagzeug Eigenkompositionen und geschmackvolle Arrangements von Jazzstandards und zeitgenössischer Popularmusik.

Musiker

Martin Terens
Piano

Martin Terens, Jahrgang 1985, gilt als großes Improvisationstalent und begeistert stets mit den von ihm erschaffenen Klagfarben. Dies zeigen auch die diversen bundesweiten Auszeichnungen bei „Jugend Musiziert“ und „Jugend Jazzt“. Angefangen mit einer klassischen Klavierausbildung, kehrte er sich mit 17 Jahren der Jazzmusik zu. Ebenso wurde er an der Geige, dem Cembalo und der Orgel unterrichtet. Martin war neben der Elevator Jazz Band bis heute in verschiedensten Formationen musikalisch tätig. So fungierte er als Konzertmeister im Schulorchester, als Bassist der SAS-Band No.7, am Piano bei den JazzAlligators, bei 4Real und der SAS-AltschülerBigBand sowie als Schlagzeuger in der Rockband Johnson f.m. Aktuelle Projekte des Youngstar sind das Julia Brockmann Quintett, die Band PlanThomas und sein eigenes Trio.

Felix Weigt
Bass

Felix Weigt, Jahrgang 1984, ist ein Allroundkünstler, der es versteht sich auf unterschiedlichste Musikstile geschmackvoll einzulassen. So findet man ihn in klassischen Streichorchestern genauso wie in Rockbands. Angefangen mit Klavier und Gitarrenunterricht lernte er zunächst autodidaktisch E- und Kontrabass zu spielen und entdeckte in diesen Instrumenten schnell sein Talent. Unterrichtet wurde er danach unter anderem an der "Hamburg School of Music" und der "Hochschule für Musik und Theater Hamburg" von Arnd Geise, Joe Huth, Susanne Vogel, Lucas Lindholm, Sigi Busch, Frank Itt und Ron Carter. Im Laufe seiner musikalischen Arbeit stand er u. a. mit Roy Hargrove, Herb Geller, Wolfgang Schlüter, Milan Polak und Abi Hübner auf einer Bühne. Felix spielt derzeit mit der David Huhn Band und in unzähligen deutschlandweiten Projekten.

Jan- Philipp Praß
Schlagzeug

Jan- Philipp Praß, Jahrgang 1985, ist ein beliebter und gerne gebuchter Schlagzeuger im Großraum Hamburg, der für seinen angenehmen Sound und ein starkes musikalisches Einfühlungsvermögen bekannt ist. Angefangen mit Klavier-, Trompeten- und Gitarrenunterricht stieß er mit 15 Jahren auf seine musikalische Bestimmung: das Schlagzeugspiel. Seitdem spielte er mit Musikern wie Karl Allaut, Lucas Lindholm, Nils Landgren und Peter „Banjo“ Mayer und wurde von Danny Gottlieb, John Riley, Michael Küttner und Heinz Lichius unterrichtet. Zu Hören ist Jan- Philipp außerhalb der Elevator Jazz Band derzeit viel mit dem Karl Allaut Quintett, dem Natascha Protze Quartett und dem Landes Jugend Jazz Orchester Hamburg (Jazzessence).

Nina Majer
Gesang

Nina Majer ist eine großartige Sängerin, die wir für jede Art von musikalischem Engagement empfehlen können. In Hamburg geboren, hat sie sich nach einer Ausbildung zur klassischen Tänzerin für den Beruf als Sängerin entschieden. Ihre große Leidenschaft ist der Jazz, aber auch Pop, Rock, Blues und Soul gehören zu ihrem umfangreichen Repertoire. Seit 1997 arbeitet sie mit unterschiedlichen Musikern der Hamburger Jazzszene zusammen und gab Konzerte in verschiedenen Clubs in und um Hamburg. Außerdem arbeitet sie als Studiosängerin und Darstellerin in einer Musiktheaterproduktion von Franz Wittenbrink.

Repertoire

Wir spielen Jazz- Standards in Form von Swing...

Satin Doll

anhören

...sowie gefühlvoller Balladen.

Body And Soul

anhören

Ebenso haben wir ein riesiges Programm an bekannten Melodien von Klassikern...

What A Wonderful World

anhören

...Pop Songs...

Sunny

anhören

...und seichten Rock Songs in geschmackvollen Arrangements.

Do You Want To Know A Secret

anhören

Des Weiteren spielen wir auch gerne zum Tanz auf...

I Feel Good

anhören

...und bedienen auch das Feld des Traditional Jazz.

Honeysuckle Rose

anhören

Für Ihre Weihnachtsfeier haben wir ein umfangreiches Repertoire an traditionellen und modernen Weihnachtsliedern in frischen Arrangements.

Auf Wunsch kann die Band auch durch eine/n Sänger/ in oder Bläser (z. B. Saxophon oder Trompete) erweitert werden, um sich so den verschiedensten Veranstaltungen anzupassen.

News

17.10.2008 Neue Internetseite

Liebe Jazzfreunde, nach langer Arbeit freut es uns, Euch die neue Internetseite der ELEVATOR JAZZ BAND zu präsentieren. Macht Euch auf der Seite einen Eindruck über unsere beiherige Arbeit und genießt die Musik der ELEVATOR JAZZ BAND! Viel Spaß!

Referenzen

- MercedesBenz, Hamburg
- Tierpark Hagenbeck, Hamburg
- Beiersdorf, Hamburg
- Radiokonzerte im NDR und Deutschlandfunk, Hamburg/ Bonn
- Deutsches Generalkonsulat, Konzerte in New York und dem Jemen
- HypoVereinsbank, Schwerin
- Zeitstiftung des Bucerius Kunstforums, Hamburg
- Goethe- Institut, Hamburg, Beirut (Libanon)
- Vattenfall, Hamburg

Kontakt/Booking

Buchen Sie uns:

Jan- Philipp Praß

Braamkamp 22
22297 Hamburg

Tel. 040/ 513 11 355
Mobil 0175/ 20 19 666

Call-Back-Formular

Impressum

Inhaltlich verantwortlich:

Jan- Philipp Praß

Braamkamp 22
22297 Hamburg